Das Praxiskonzept

Meine Praxis für ganzheitliche Physiotherapie und Gesundheit entstand aus meiner über 10-jährigen Berufserfahrung als Krankengymnast bzw. Physiotherapeut, verbunden mit zahlreichen Zusatzausbildungen.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschreibt den Begriff "Gesundheit" folgendermaßen: "Gesundheit ist allgemein der Zustand des völligen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens." Der Mensch ist keine Maschine. Daher muss eine erfolgreiche Physiotherapie den Patienten als ganzen Menschen ansprechen und somit Körper, Seele und Geist entspannen.

In meiner Praxis versuche ich dies durch die Anwendung klassischer und ganzheitlicher Therapien zu erreichen. Überdies hebt sich die Praxis durch eine harmonische Atmosphäre, geprägt durch die Lehre des Feng Shui, von dem üblichen unpersönlichen Flair von Massenpraxen ab. Und ich nehme mir wirklich Zeit für meine Patienten, um auch die Umstände zu verstehen, unter denen ihre Probleme entstanden sind, um daraufhin die geeignetste Behandlung zu wählen.

Mein "Haus der ganzheitlichen Gesundheit" soll über die Physiotherapie hinaus ein schönes Begegnungszentrum für ganzheitlich orientierte Menschen sein, die hier einen Treffpunkt mit Gleichgesinnten für Yoga, Entspannung, Meditation und Austausch finden, verbunden mit entsprechenden Kursangeboten.


Das ganzheitliche Modell
der viszeralen Therapie

Nachfolgend können Sie sich ein 3-seitiges Dokument mit der Skizzierung der viszeralen Therapie herunterladen. Es soll veranschaulichen, wie die Organe auf das Skelettsystem und die Gelenke wirken und diese beeinflussen.

Download PDF